Information

Callicarpa: Pflanzen, Beschneiden und Pflegen für eine schöne Blüte

Callicarpa: Pflanzen, Beschneiden und Pflegen für eine schöne Blüte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Callicarpa oder Süßigkeitenbaum ist ein wunderschöner Strauch, der sich sowohl für das Wachsen im Boden als auch für Töpfe eignet. © Michele Paccione

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Callicarpa bodinieri
Familie : Verbenaceae
Art : Strauch

Höhe
: 2 m
Exposition : Sonniger, heller Halbschatten
Boden : Gewöhnliche

Laub
: Abgelaufen -Blüte : Juni bis Juli

Es ist pflegeleicht und wird Sie mit seinen hübschen Beeren, die mitten im Sommer und bis zum Ende des Winters erscheinen, in Erstaunen versetzen.

Callicarpa pflanzen

Callicarpa kann entweder im Frühjahr oder im Herbst gepflanzt werden.

Beachten Sie jedoch, dass a Herbst pflanzen verbessert die Erholung und das Pflanze im Frühjahr erfordert zu Beginn eine regelmäßigere Bewässerung.

  • Eine sonnige Situation ist für die Fruchtbildung vorzuziehen.
  • Folgen Sie unserem Rat Sträucher pflanzen.

Sehr gut geeignet für die Behälterkultur, ist es auch isoliert und in Strauchbeeten interessant.

Beschneiden und Pflegen des Callicarpa

Das Callicarpa oder Callicarp ist ein ziemlich pflegeleichter Strauch, der, sobald er richtig etabliert ist, keine weitere Pflege erfordert.

Keine Größe ist wirklich wichtig, aber a Wartungsschnitt hält den Port kompakt

  • Warten Sie bis zum Ende des Winters, um das Geweih zu reduzieren oder auszugleichen.
  • Beschneiden Sie die Zweige aus dem Vorjahr auf 10 cm von ihrem Startpunkt
  • Entfernen Sie schwache oder tote Äste
  • Geben Sie Ihrem Callicarpa eine schöne Form und einen kompakten Wuchs

Auf der Bewässerungsseite sollte es verzichten können, wenn es gut etabliert ist, aber es wird es zu schätzen wissen, im ersten Jahr nach dem Pflanzen und in einem Topf gewässert zu werden.

Über die Callicarpa Bescheid wissen

DasCallicarp sind in Nordamerika und Asien beheimatet und gehören zur Familie der großen Lamiaceae. Es gibt ungefähr 150 Arten von Callicarpas.

Während die Sommerblüte unbedeutend bleibt, ist dieser Strauch viel besser bekannt für seine Früchte, die im Herbst erscheinen und den größten Teil des Winters am Baum halten.

Obwohl die Blätter schließlich im Herbst fallen, bleiben die Beeren bestehen und schmücken so den Garten oder die Terrasse in den kälteren Monaten.

Die Farbe der Beeren der Callicarpa, rosa, lila, lila und manchmal weiß, ist sehr originell und dekorativ. Aber Vorsicht, auch wenn wir ihn Spitznamen geben Süßigkeiten SträucherDies gilt nur für die Farbe der Früchte, da sie absolut ungenießbar sind.

Beachten Sie auch, dass der Name Callicarpa aus dem Griechischen stammtKalli "Schön undKarpos "Obst".

Kluger Tipp zu Callicarpa

Wenn Sie im Winter Angst vor starkem Frost haben, legen Sie ihn in einen Topf und an einen kühlen, frostfreien Ort.


Video: Pieris - Schattenglöckchen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Raedanoran

    Diese Antwort ist unvergleichlich

  2. Delvon

    Ich entschuldige mich dafür, dass ich Sie unterbrochen habe, aber meiner Meinung nach ist das Thema bereits veraltet.

  3. Einhard

    Bemerkenswerte Thema

  4. Vipponah

    So behold!

  5. Kristian

    Bravo, was für Worte ..., der bewundernswerte Gedanke



Eine Nachricht schreiben