Gartenblumen

Teilen Sie Ihre Stauden!

Teilen Sie Ihre Stauden!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nachdem Ihre Stauden geblüht haben, schneiden Sie die gelben Blätter zurück und teilen Sie die Klumpen, um Ihre Pflanzen zu vermehren oder sie anzubieten.

Lesen Sie auch:

  • Teilen Sie Ihre Stauden
  • Wachsende Dahlien gut
  • Wie man Nelken gut züchtet undsüße Nelken
  • Wachsende Pfingstrosen gut
  • Wie man Garteniris kultiviert

Erstellen Sie Ihre Dahlien

Um die Blüte Ihres zu verlängern Dahlien Entfernen Sie die Blumen bis zum Herbst, wenn sie verdorren. Sie können jedoch einige Knospen reifen lassen, um Samen für die Aussaat im folgenden Frühjahr zu sammeln.

  • Sie werden dann eine neue Sorte mit einfachen Blumen entdecken, die Sie mit Ihrem Vornamen taufen können!

Falten Sie sie nach unten Herzen von Mary Anfang August, um einen deutlichen Aufschwung der Spätsommerblüte zu fördern.

  • Schneiden Sie alle Stängel mit der Heckenschere 10 cm über dem Boden ab und halten Sie den Boden kühl, wenn die Pflanze der Sonne ausgesetzt ist.

Teilen Sie Ihre Iris und Pfingstrosen

Nach vier Jahren des Pflanzens sind die Klumpen Ihres Iris gewachsen sind, ist es Zeit, sie zu teilen!

  • Grabe die Rhizome aus und wähle die stärksten aus, indem du sie mit einem Messer beschneidest.
  • Nachdem Sie den Boden gejätet und gelockert haben, pflanzen Sie sie in einem Kreis mit einem Abstand von 30 bis 40 cm.
  • Wasser, um den Boden zu verdichten.
  • Die Wurzelbildung erfolgt vor dem Winter.

Das Pfingstrosen sind schwieriger zu graben. Denken Sie daran, am Vortag reichlich zu gießen, wenn der Boden zu trocken ist.

  • Verwenden Sie den Gabelspaten, um die Pflanzen anzuheben.
  • Schneiden Sie die Stümpfe mit einer scharfen Klinge so, dass jeder Abschnitt vier oder fünf schöne Wurzeln und drei oder vier Knospen hinterlässt.
  • Drehen Sie einen mit Sand abgetropften und aufgehellten Boden um und düngen Sie ihn dann mit organischem Dünger (getrocknetes Blut oder gut zersetzter Mist) bis zu einer Tiefe von 40 cm.
  • Stellen Sie Ihre Pfingstrosen an einem offenen und sonnigen Ort auf. Sie tolerieren keine Konkurrenz durch andere Stauden und noch weniger durch Sträucher.
  • Zum Lesen: alles, was Sie über Pfingstrosen wissen müssen

Verjüngen Sie Ihre Nelken

Im Algemeinen, Nelken Stauden degenerieren ziemlich schnell und blühen ab dem dritten Pflanzjahr weniger reichlich.

Das Zwergnelken sind bei am Ende ihrer Blüte teilen Das läuft von Mai bis Juli.

  • Bringen Sie die Erdklumpen heraus, indem Sie die Zinken einer kleinen Gabel unter die Wurzeln führen.
  • Fassen Sie sie mit beiden Händen fest an, um sie mit Blättern und Wurzeln in mehrere Stücke zu trennen.
  • Alle 25 cm neu pflanzen.

M.-C. H.

Bildnachweis:Jardiland, die Pflanze des Monats


Video: Staudenpflege im Frühjahr - schneiden, teilen, pflanzen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Burhan

    IMHO ist die Bedeutung voll entwickelt, der Schriftsteller hat alles herausgedrückt, was er konnte, wofür ich mich vor ihm verneige!

  2. Stirling

    Das ist die einfach hervorragende Idee



Eine Nachricht schreiben