Einträge

Mungbohnen-Curry

Mungbohnen-Curry


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hier ist ein köstliches Mangobohnen-Curry-Rezept mit Gewürzen, Kurkuma, Garam Massala und Kreuzkümmel.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Teelöffel. von Sonnenblumenöl
  • 1 EL. Senfkörner
  • 2 Zwiebeln
  • 30 g Ghee (geklärte Butter)
  • 300 g Mungobohnen
  • 1 EL. Kaffee von Garam Massala
  • 2 EL. Kurkuma
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 5 EL. Kokosraspeln
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Mungbohnen-Curry

- In einer Bratpfanne das Öl erhitzen und die Senfkörner kochen. Reservieren.

- Zwiebeln schälen, waschen und in Mirepoix schneiden.

- In einer Auflaufform das Ghee erhitzen. Zwiebeln ohne Färbung kochen. Fügen Sie die zuvor gespülten Mungobohnen hinzu, gießen Sie das 4-fache des Wasservolumens ein, fügen Sie das Garam Massala und die Kurkuma hinzu. 20 bis 25 Minuten kochen lassen. Gewürze anpassen.

- Fügen Sie am Ende des Garvorgangs Kreuzkümmel und Senfkörner und dann die Kokosnuss kurz vor dem Servieren hinzu.

Lesen Sie auch:

  • Kurkuma, gesundheitliche Vorteile und Tugenden
  • Kreuzkümmel, gesundheitliche Vorteile und Tugenden

Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel


Video: Using a coca cola bottle to grow bean sprouts at home - Amazing life hack! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Doyle

    Was würden wir ohne Ihren brillanten Satz tun?

  2. Samukinos

    Erfolglose Idee

  3. Arnold

    Diese brillante Idee ist in Ordnung

  4. Cha'tima

    Ich abonniere all das oben.



Eine Nachricht schreiben